Antonine – Heim für Kinder und Jugendliche

In dem Kinderheim in Antonine leben gegenwärtig 82 Kinder und Jugendliche mit leichten Behinderungen. Antonine ist eine geschichtlich sehr interessante Kleinstadt, die eine Fahrstunde von Chmelnizkij entfernt liegt. Wir erlebten die Atmosphäre im Heim als sehr positiv. Sowohl die Heimleitung als auch die LehrerInnen und ErzieherInnen begegneten uns sehr offen und herzlich.

DSCN3885

Da wir erst zweimal in Antonine waren, betrachten wir dies als Aufbauphase, die immer mehr intensiviert wird. In Zukunft soll in Kooperation  mit der Kinderarche Ukraine die Arbeit in diesem Heim, neben der Arbeit in Chmelnizkij mit ehemaligen Heimkindern, als zweites Hauptprojekt ausgeweitet werden. Die Voraussetzungen für eine längerfristige Arbeit liegen hier vor.

Kopie DSCN7746 Wanderung

Antonine