Humanitäre Hilfe und internationale Jugendarbeit in der Ukraine

Flieger-vorneFlieger-hintn

Der Verein „Impreuna e.V.“ arbeitet mit dem langjährigen Projektpartner „Kinderarche Ukraine“ in sozialen Einrichtungen in der Ukraine im Rahmen längerfristiger Hilfsprojekte zusammen. Realisiert werden seit 1999 u. a. humanitäre Transporte in verschiedene Kinderheime des Bezirkes Chmelnyzkyj. Aktuell ist zusätzlich die Gründung eines Beratungszentrums für ehemalige Heimkinder in der Bezirksstadt Chmelnyzkyj in Planung.

Im Mittelpunkt der Arbeit stehen die Kinder und Jugendlichen. Wir bieten ehemaligen Heimkindern und weiteren Projektpartnern vor Ort emotionale, beratende und finanzielle Unterstützung an. Zudem stehen ebenso Einzelfallhilfen junger Familien auf unserem Plan.

Bild 457

Wir fahren 2x im Jahr in die Ukraine. Wichtiger Bestandteil unserer Arbeit vor Ort sind die Fahrten in ein neues Heim in Antonine, in dem 82 Kinder und Jugendliche leben.

Um diese Arbeit weiterhin erfolgreich durchführen zu können, freuen wir uns über Ihre Unterstützung und Spenden.

Für Geldspenden nutzen Sie bitte das folgende Spendenkonto:

Ostsächsische Sparkasse Dresden

BIC: OSDDDE81

IBAN: DE38850503003120001413

Konto-Inhaber: Impreuna e.V.

Vielen Dank an alle SpenderInnen, UnterstützerInnen und fleißigen HelferInnen, die uns tatkräftig zur Seite stehen und diese humanitäre Hilfe ermöglichen!